Auf ins Mittelmeer – den Sommer verlängern!

Vorab: Bilder werden nachgepflegt. Das Internet auf diesem Schiff ist einfach zu schlecht, um Bilder hochzuladen.

Es geht also wieder aufs Schiff. Dieses Mal probieren wir MeinSchiff6, nachdem wir im September schon mit Costa um Europa herum gefahren sind.

Da die Buchung relativ kurzfristig erfolgte (nämlich 3 Wochen vor Start), werden wir ab Berlin fliegen und rückzu in Frankfurt landen. Leider war es nicht anders möglich, da wir ja passionierte Zugfahrer geworden sind, ist das ja alles kein Problem.

Unsere Route

Unsere Reise auf einen Blick:

Malta

Kreta/Xania

Rhodos

Mykonos

Athen

Kreta

Für die Zugfahrten haben wir Plätze sicherheitshalber reserviert. Auf dem Weg nach Berlin haben wir sogar noch Plätze in einem der beliebten Kleinkindabteile erwischt und MK fand es wirklich klasse. Man hatte Platz für den Kinderwagen, für die Koffer und überall gab es kleine Bilder und Spiele, damit es den Kleinen nicht langweilig wird.

Mit neuer Freundin Tilda im Kleinkindabteil

Über den Wolken..

Angekommen in Berlin Tegel flogen wir mit Sundair ca 3 h nach Malta. Glücklicherweise war MK so kaputt, dass sie den ganzen Flug verschlief und ich sie sogar schlafend aus dem Flugzeug tragen musste.

Per Bus zum Schiff

Der Transfer per Bus war binnen 20 Minuten am Schiff. Wir hatten vorher Online eingecheckt, weshalb wir nur noch ein Bild von uns machen lassen mussten, dann konnten wir schon aufs Schiff gehen. Die Koffer wurden separat gebracht.

Das ist mein Schiff 😉
Unsere Kabine mit Babybett

Wir gingen zum Abendbrot in eines der vielen All-Inclusive-Restaurants. Da es ein wirklich langer Tag war, beobachteten wir das Ablegen vom Schiff aus und vielen danach nur noch ins Bett.

Bye bye Malta 🇲🇹

Was interessiert euch?

Heute ist der erste Seetag, wir entspannen und ich nutze die Gelegenheit meinen Beitrag zu schreiben. Eh ich nur Vergleiche ziehe oder nur berichte, ist es mir doch am wichtigsten, was ihr wollt!

Was interessiert euch? Was kann ich euch erzählen? Seid ihr an einem Vergleich interessiert, oder was allgemein MeinSchiff ausmacht? Bitte schreibt es in die Kommentare. Ich werde euch gerne antworten! Ich freue mich drauf! 🙂

2 Kommentare zu „Auf ins Mittelmeer – den Sommer verlängern!

  1. Bei deinem Reisepensum könnte man glatt neidisch werden 😃 Nein, natürlich nicht! Ich gönne es dir! Mich würde interessieren ob MeinSchiff 6 ebenso kinderfreundlich ist wie die Costa. Ansonsten freue ich mich auf einen ausführlichen Bericht über Athen und Kreta. Die schöne Insel steuert ihr ja 2x an.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Sara Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: